Kontakt CD bestellen

Acoustic Blues Drifter


The „Acoustic Blues Drifter“ lassen den Blues und weitere amerikanische Volksmusik bis hin zum Country aus der Zeit von 1920 bis 1980 wieder auferleben, verstehen es aber auch durch originelle Eigenkompositionen neue Wege zu gehen und so diesen ursprünglichen Musikstilen eine ganze eigene Note zu geben. Sie präsentieren im Duo an den Konzerten einen authentischen, intimen Sound, der v.a. mit akustischen Instrumenten (Gitarren, Harmonicas, Stimmen) zelebriert wird. Nach der ersten beiden CD’s von 2007 (Acoustic Blues Drifter) und 2014 (Drink That...) haben die beiden 2017 Ihr 3. Album „Stripped To the Bone“ aufgenommen Das neue Album ist eine geschmackvolle Mischung aus Blues Klassikern, Folk- und Country Songs und eigenen Kompositionen. Das Markenzeichen von Acoustic Blues Drifter, das viruose Spiel und die harmonischen Zweigesänge, sind die Essenz des neuen Albums - ein kompakter, luftiger Sound mit Bluesharp, Gitarre und Gesang, nicht mehr und nicht weniger, eben: „Stripped To the Bone“

Walter Baumgartner
singt und spielt die Harmonica. Kontinuierlich hat er sich in der Schweizer Bluesszene einen Namen geschaffen. Nebst mit dem Akustischen Duo tourt er mit seiner Band Walt’s Blues Box und als Gast bei diversen Bands durch die CH, AT und DE. 2016 hat er den „Swiss Blues Award“ gewonnen.


n der Gitarre und dem Gesang spielt und singt Joe Schwach. Joe ist seit vielen Jahren auf der Schweizer Bühnen zu sehen und zu hören. U.a. spielte er jahrelang mit John Brack, war mit Toni Vescoli auf Tour, nahm im Studio mit Albert Lee auf und ist seit Jahren mit der Country Band Rusty Nuggets und anderen Formationen unterwegs.